Naturzentrum Amrum




Naturzentrum

   

Mitarbeiter/Innen

Unser Team im Naturzentrum Amrum besteht aus fünf Mitarbeitern:
dem Leiter der Station, zwei BFDlern (Bundesfreiwilligendienstler als Ersatz für die Zivis) und zwei FÖJlerInnen (TeilnehmerInnen am Freiwilligen Ökologischen Jahr, kurz FÖJ). Regelmäßig werden wir von PraktikantInnen unterstützt.
 

Mitarbeiter Naturzentrum
(von rechts nach links)

Christian Vogel, Biologe und Leiter des Naturzentrums Amrum
Leo Dumjahn, FÖJler aus Neustadt/Harz (Thüringen)
Jannes Steffens, ÖBFDler aus Schwarzenberg (Schleswig-Holstein)
Lena Hoeppe, ÖBFDlerin aus Nidda (Hessen)


Die BFD- und FÖJlerInnen bleiben immer für jeweils ein Jahr auf Amrum. Der "Generationswechsel" findet im Juli und August statt. Zu ihren Aufgaben gehören im Sommer vor allem die verschiedenen öffentlichen Exkursionen und Führungen. Im Winter fallen dann eher Arbeiten in den Schutzgebieten an: Landschaftspflege in den Dünen, beobachten und betreuen von Kegelrobben. Vogelzählungen werden ganzjährig, aber besonders im Frühjahr durchgeführt.

So können Sie uns helfen

Wer bei uns als BFD- oder FÖJlerIn mitarbeiten will, muss wissen, dass wir einen großen Teil unserer Arbeitszeit im Freien verbringen. Bei Regen, Kälte und Sturm wird auch draußen gearbeitet. Urlaub kann nur in den ruhigeren Wintermonaten genommen werden. Interesse an Naturschutz ist natürlich Voraussetzung für die Mitarbeit. Erfolg und Spass hängt auch von der Kreativität und dem Engagement ab, die jeder mitbringen sollte.

Sie können uns aber auch durch eine einmalige oder regelmäßige Spende unterstützen. Dann können wir unsere MitarbeiterInnen mit gutem Werkzeug und Arbeitsgerät ausstatten und unsere Projekte zum Erhalt der Amrumer Natur langfristig gestalten. Wenn Sie uns zusätzlich Ihren Namen und Ihre Adresse mitteilen, dann erhalten Sie eine Spendenquittung zugeschickt.

Kontoverbindung für Ihre Zuwendungen:

Kontoinhaber: Öömrang Ferian
IBAN DE64 2179 1906 0020 1053 25
BIC/SWIFT: GENODEF1WYK

Vielen Dank!

Foto Monitoring